DOG AT WORK – ZUGHUNDESPORT

Canicross

Canicross Workshop für Einsteiger und für Teams mit erster Erfahrung

Was ist Canicross?

Canicross ist ein Geländelauf, bei dem der Sportler mit einem Hund durch eine flexible Leine verbunden ist. Diese Hundesportart ist in Europa populär und aus dem Skijöring, sowie dem Bikejöring mit Hunden entstanden, wobei in diesen Sportarten mehrere Hunde den Sportler ziehen dürfen.

Der Kurs richtet sich alle Interessierten, die gerne in den Zughundesport einteigen wollen, ggf. erste Erfahrungen mit Canicross, Bike oder Scooter gesammelt haben, oder später mit Scooter/Bike einsteigen wollen, sowie an Teams die Ihre Fähigkeiten verbessern und ausbauen wollen.

11392784_935830706506671_4039581045334970329_n

 

Welchen Inhalt hat der Workshop?

  • Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • Ausrüstung Hund/Läufer
  • Aufbau des Sports
  • Aufbau Trainingsvarianten Hund
  • Aufbau Trainingsvarianten Mensch
  • Was kann der Hund leisten, was ich
  • Abschlussbesprechung

Der Workshop beinhaltet einen Trainingsplan für Hund und Läufer

 

 

Was brauche ich für den Workshop?

Hüftgürtel, Leine mit Dämpfer und ein Zug-Geschirr für den Hund, falls vorhanden, ansonsten kann dies ausgeliehen werden.

Laufsachen, Laufschuhe, ggf. Regenbekleidung. Für den Hund, kleine weiche Leckerlis und Wasser.

Durch den Kurs führen euch die Erfahrenen Canicrossler Nicole Welsch und Nadine Schmitz

 

Der Workshop kostet 89€
FSSC Mitglieder und jugendliche unter 18 Jahren 69€

Beginn 14.05.2017  09:00Uhr

max. 10 Teilnehmer

Anmeldungen bitte unter www.dogatwork-zughundesport.de/termine oder info@dogatwork.net

 

 

Kontakt

Dog at work - Zughundesport
Gaimersheimer Str 33
85057 Ingolstadt

Email: info@dogatwork.net
Mobil: 01 70 / 7 92 04 45

Find Us on

Facebook